Aktuelle Meldungen der Gemeinde Ostrach

Freitag, 03. April 2020

„Landesschau Mobil“ kommt nach Ostrach

Dreharbeiten zu „Landesschau Mobil“ voraussichtlich ab Pfingsten 2020

Die Dreharbeiten mit „Landesschau Mobil“-Reporter Michael Kost finden voraussichtlich ab Pfingsten 2020 statt. Dabei macht sich das „Landesschau Mobil“-Team auf Spurensuche nach interessanten Menschen und besonderen Orten. Die Reportage stellt den Fernsehzuschauerinnen und -zuschauern vor, was das Leben in der Gemeinde im Landkreis Sigmaringen auszeichnet. Die Redaktion nimmt Anregungen entgegen, welche Persönlichkeiten und Geschichten aus Ostrach für die Sendung interessant sein könnten.

Die Redaktion sucht nach Menschen mit bewegenden, skurrilen und spannenden (Lebens-)Geschichten oder Interessen. Ein entsprechendes Kontaktformular befindet sich unter SWR.de/landesschau-bw

Michael Kost , Projektleiter von Landesschau Mobil: „Auch wenn das Corona-Virus zurzeit den Alltag der Menschen bestimmt, wird es eine Zeit nach den Einschränkungen geben. Wir wollen die Vorfreude darauf hochhalten und arbeiten deswegen auch jetzt mit Zuversicht daran, mit dem Landesschau-Mobil-Team wieder spannende Orte und interessante Menschen aus Baden-Württemberg vorzustellen.

Deshalb freuen wir uns auch weiterhin über Tipps und Empfehlungen!“ Sendungen: „Landesschau Baden-Württemberg: Landesschau Mobil Ostrach“ Vier Einzelepisoden sind zu sehen voraussichtlich von Montag, 29. Juni bis Donnerstag, 3. Juli 2020 als tägliche Rubrik in „Landesschau Baden-Württemberg“ von 18:45 bis 19:30 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg. Die fünfte Folge voraussichtlich am Freitag, 4. Juli 2020 online unter SWR.de/landesschau-bw/. „Landesschau Mobil Ostrach“ Die halbstündige Reportage ist voraussichtlich am Samstag, 5. Juli 2020, von 18:15 bis 18:45 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg zu sehen.

Weitere Informationen unter SWR.de/landesschau-mobil.

Gittinger neue medien