Aktuelle Meldungen der Gemeinde Ostrach

Mittwoch, 15. Mai 2019

Skulpturenprojekt „Von Ort zu Ort“ Robert Schad

Nach der Eröffnung des Skulpturenprojekts am 25. Mai 2019 auf dem Bussen kommt der Künstler am Montag 27.05.2019 in den Landkreis Sigmaringen. Im Landkreis Sigmaringen wurden gemeinsam mit Robert Schad neun besondere Standorte ausgewählt und mit insgesamt 15 Skulpturen ausgestattet. Die Bandbreite reicht vom frühkeltischen Fürstensitz der Heuneburg über die Klosterorte Beuron und Inzigkofen, die einstigen Adelssitze Schloss Meßkirch und Burgruine Falkenstein, den Sigmaringer Josefsberg und den Buchbühl hoch über der „Dreiländergemeinde“ Ostrach bis zur Städtischen Galerie „Fähre“ in Bad Saulgau und dem Skulpturenfeld der Galerie Wohlhüter in Thalheim als Kristallisationspunkten des regionalen Kunstgeschehens.

In einer eintägigen Exkursion werden am 27. Mai sechs dieser Standorte mit den dort befindlichen Skulpturen besucht. Kreisarchivar Dr. Edwin Ernst Weber wird die geschichtliche und kulturelle Bedeutung dieser besonderen Orte vorstellen und Robert Schad seinen Blick auf die Schauplätze im Dialog mit seinen dort temporär aufgestellten Kunstwerken erläutern. Auch einige Geschichten und Anekdoten zur Auswahl der Standorte und den zu überwindenden Hürden bei den erforderlichen Genehmigungen und der Aufstellung der in mehrerlei Beziehung gewichtigen Kunstwerke werden zum Besten gegeben. Um die teilweise naturnahen Standorte zu erreichen, sind kleinere Fußmärsche und Anstiege erforderlich, für die geeignetes Schuhwerk empfohlen wird.

Programm
Montag, 27. Mai 2019
9.30 Uhr Abfahrt mit Reisebus von der Bushaltestelle beim Landratsamt Sigmaringen (Neubau) Begrüßung durch Landrätin Stefanie Bürkle und Bildhauer Robert Schad
9.45 Uhr Josefsberg Sigmaringen mit herrlichem Blick auf Schloss und Stadt Sigmaringen
– Skulptur BALUG 2012
10.30 Uhr Ehemaliges Kloster Inzigkofen
– Skulpturen PERKER 2017, SYBARIS 2017 und SNOPIOT 2015
12.00 Uhr Buchbühl bei Ostrach
– Skulptur CABBUKE 2016
13.00 Uhr Mittagessen im Landhotel „Hirsch“ in Ostrach
15.00 Uhr Schloss Meßkirch mit Hofgarten
– Skulpturen SERBINT 2019, CASSAN 2019, DIOLES 2019 und RAGME 2019
16.30 Uhr Kloster Beuron, Vorplatz Klosterkirche
– Skulptur KNOX 2016 17.30 Uhr Burgruine Falkenstein – Skulptur HADDER 2012
18.30 Uhr Rückkehr nach Sigmaringen

Anmeldung per e-mail bis 22. Mai 2019
Interessierte Ostracher können gerne auch nur um 12 Uhr auf dem Buchbühl dazukommen, dazu ist keine Anmeldung und keine Teilnahmegebühr erforderlich.

Veranstalter: Landkreis Sigmaringen Teilnahmegebühr 25,- € (Exkursionsfahrt und Führungen), Mittagessen auf eigene Rechnung Exkursionsleitung Robert Schad und Dr. Edwin Ernst Weber

Information und Anmeldung Landratsamt Sigmaringen, Stabsbereich Kultur und Archiv, Leopoldstraße 4 72488 Sigmaringen, Telefon 07571/102-1141 e-mail: kultur@LRASIG.de

Gittinger neue medien