Aktuelle Meldungen der Gemeinde Ostrach

Montag, 08. März 2010

Seniorenunion - Lorenz Menz zum Vorsitzenden gewählt

Hauptversammlung der Seniorenunion
Lorenz Menz zum Vorsitzenden gewählt
OSTRACH (rsp)
Neuer Vorsitzender der Seniorenunion Ostrach ist Lorenz Menz. Er wurde einstimmig zum Nachfolger des verstorbenen Josef Briem gewählt. Waltraud Frensch, kommissarische Vorsitzende der Kreisseniorenunion will sich für eine enge Zusammenarbeit aller Ortsverbände im Kreis einsetzen.
Lorenz Menz, langjähriger Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Ostrach versprach im Sinne Josef Briems die Seniorenunion weiter zu führen. Er sieht schwere Zeiten auf die Rentnergeneration zukommen, die unseren Wohlstand aufgebaut habe „und es jetzt nicht notwendig hat, sich dafür zu rechtfertigen, dass sie noch leben.“ Die weiteren Vorstandsmitglieder wie der Stellvertreter Werner Weis, Kassierer Franz Saile, Schriftführer Rainer Spendel und Beisitzer Anni Briem und Ewald Reichle wurden einmütig im Amt bestätigt. Die Senioren möchten in Zusammenarbeit mit dem Handels-und Gewerbeverein dazu beitragen, dass sich Ostracher Handwerksbetriebe zu „seniorenfreundlichen Betrieben“ zertifizieren.
Bürgermeister Christoph Schulz gab den Senioren Einblicke in die schwierige Haushaltslage der Gemeinde. Dabei versprach er, dass im laufenden Jahr die Steuerhebesätze nicht erhöht werden. Die Gestaltung des Rathausplatzes kann aufgrund der prekären Haushaltslage frühestens im nächsten Jahr in Angriff genommen werden. Sorgen bereitet dem Bürgermeister die negative Zuführungsrate vom Verwaltungs- zum Vermögenshaushalt. Das Regierungspräsidium lässt eine Werkrealschule in Ostrach aufgrund der geringen Schülerzahlen nicht zu, will aber das Konzept der Verbundschule unterstützen. Hier sieht Schulz eine positive Entwicklung. Nach dem Kauf verschiedener Immobilien ist jetzt „die Kriegskasse leer.“ Christoph Schulz verteidigte die Käufe, die für die Weiterentwicklung der Gemeinde unerlässlich waren. Eine rege Diskussion schloss sich an die Ausführungen des Gemeindeoberhauptes an.
Bild: Lorenz Menz, Waltraud Frensch und Bürgermeister Christop Schulz

Bild zeigt die Vorstandschaft

Bild: Lorenz Menz, Waltraud Frensch und Bürgermeister Christoph Schulz

Gittinger neue medien